Zutaten:
» 1 Schüsselchen Wasser
»Handvoll Gewürznelken

 

Jeden Mai komme ich Yogi Bhajans Empfehlung nach, Nelkenwasser zu trinken. Dieses Wasser schützt mich vor vielen Virus-Erkrankungen, die ihren Beginn im Mai haben.

Der Monat Mai bringt eine Menge Viren hervor. Deine Ohren, deine Nase und dein Hals sind in Ordnung. Beschwerden werden meistens nicht angezeigt. Wenn du diese Nelken-Wasser-Reinigung jedes Jahr durchführst, wirst du nicht mehr auseinander fallen.
– Yogi Bhajan

Die Gewürznelke hat antioxidative, entzündungs- und gerinnungshemmende Eigenschaften und wird in ayurvedischen Fachkreisen zur Schmerzlinderung und Behandlung parasitären Darmbefalls angewandt. Der Inhaltsstoff Eugenol sorgt für die Beseitigung von überschüssigem Wasser an den „Problemzonen“. Das sind doch tolle Aussichten oder? 😉

Die Unterstützung Deines Immunsystems mit dem Schlürfen von ca. 3-5 Esslöffeln Nelkenwasser kannst Du im Mai zu einem morgendlichen Ritual werden lassen. Zunächst legst Du am Vorabend eine Hand voll Nelken in Wasser mit Raumtemperatur. Dafür benutze ich beispielsweise eine mittelgroße Schale, denn die Menge des Wassers ist nicht genau angegeben. Lasse sie über Nacht stehen und gieße am nächsten morgen das Wasser durch ein Sieb an. Nun ist das kostbare Elixier schon trinkfertig. Nimm nun Deine 3-5 (jedoch nicht mehr!) Esslöffel Nelkenwasser auf nüchternen Magen zu Dir. Idealerweise hast Du davor schon Deinen Mund und die Zähne gereinigt. Den Rest des Wassers hebe ich immer in einer Flasche im Kühlschrank auf bis sie leer ist. Dann setze ich wieder neues Nelkenwasser an.

Guten Schluck!

Sat Nam